Am Samstag, 7. August 2021, ging es für Teilnehmer aus den unterschiedlichsten Regionen zum #InstaMeet_SpessartMainland nach Kleinheubach. Mit einem eigenen Shuttle, organisiert vom Tourismusverband Spessart-Mainland, startete die Gruppe zum ersten Halt. Das Kloster Engelberg in Großheubach bot den Teilnehmern ein wunderbares Fotomotiv. Bevor sich die motivierten Fotografen hier mit der Inszenierung des Klosters sowie dem dazugehörigen Garten beschäftigten, gab es eine informative Führung.

Der zweite Stopp des InstaMeets führte zur Burg Freudenberg im gleichnamigen Ort. Die immer noch für Festspiele aktiv genutzte Ruine und der dazugehörige herrliche Ausblick über die Landschaft eröffneten viele Möglichkeiten zum Fotografieren. Als letztes Highlight stand Marktheidenfeld auf dem Programm. In dem idyllischen Städtchen am Main konnten die Teilnehmer nochmals ihren ganz individuellen Fokus setzen und aus einer Vielzahl von Motiven, wie beispielsweise der Mainbrücke oder dem Franck-Haus wählen. Gegen 16.30 Uhr endete der dritte InstaMeetFranconia 2021 wieder am Startpunkt der Tour.

Erneut eine sehr gelungene Veranstaltung in Kooperation mit dem Account @igersfranconia und der Region Spessart-Mainland. Erste Bilder gibt es bereits auf Instagram unter dem  Hashtag #InstaMeet_Spessart-Mainland zu finden!

Ansprechpartnerin

Cynthia Pforr

Cynthia Pforr

Marketing-Assistenz
Spielraum Franken
Instagram, Facebook

Mail:cynthia.pforr@frankentourismus.de

Tel.:+49 911 94151 19