FamTrip "Bier und UNESCO"

Der Wunsch nach einem Tapetenwechsel ist durch Corona gewachsen und die Lust am Reisen ungebrochen. Das belegt die aktuelle Reiseanalyse der Forschungsgemeinschaft "Urlaub und Reisen".

Damit aus dieser Lust am Reisen auch ein Urlaub in Franken wird, sind wir in vielen Marketingfeldern aktiv. Ende Juni (25. bis 27. Juni 2022) war der Tourismusverband Franken die Partnerregion des großen "Bayern Workshops", den die Bayern Tourismus Marketing GmbH veranstaltet hat. 33 Reiseveranstalter aus den europäischen Nachbarländern haben an diesem dreitägigen Workshop teilgenommen. Wir als Verband haben den Eröffnungsabend in Fürth gestaltet, bei dem die Themen Nachhaltigkeit, regionale Produkte und Frankenweine besondere Beachtung fanden.

Tags darauf ging es mit jeweils zehn Reiseveranstaltern auf Exkursion – einmal zu den Themen "Wein und Natur" ins Fränkische Weinland sowie zu den Themen "Bier und UNESCO-Welterbe" in den Steigerwald, in das Fichtelgebirge und in die Fränkische Schweiz.

Am letzten Tag des Workshops, der mit der Abschlussveranstaltung im DB-Museum Nürnberg beendet wurde, standen 30 bayerische Partner den Reiseveranstaltern für Einzelgespräche zur Verfügung. Die Hälfte dieser Partner stammte aus Franken. Ihnen danken wir sehr für ihr Engagement, das sicherlich in vielen Reisen nach Franken fruchten wird.

Ansprechpartner

Jörg Hentschel

Jörg Hentschel

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Urlaubsmagazin
Verkaufsförderung (Übersee)

Mail:joerg.hentschel@frankentourismus.de

Tel.:+49 911 94151 15